Muldentaler-Wurzener Kochbuchfamilie

Der Wurzener Ralf Hunger Deutschlands dichtender Koch und der Wurzener Blaukaut-Verlag rufen jung und alt auf, möchten Sie zur
Muldentaler-Wurzener Kochbuchfamilie
mit dazugehören?
Senden Sie uns bitte bis zum 31. 12. 2010 Ihre Lieblings-Familienrezepte zu (bis zu 3 Stück).
Denn am 31. 03. 2011 erscheint dann endlich das schon lang erwartete Muldentaler-Wurzener Familienkochbuch
unserer heimischen Traditionen.
Holen Sie vergrabene Kochschätze aus der Speisekammer Ihrer Familiengeschichte heraus!
Großmutters super leckere Marmelade, der unwiderstehliche Kuchen, das Hochzeitsmenü, Ihre Bratenkünste. Besonders freuen wir uns über Zusendungen aus dem ländlichen Raum unserer wunderschönen Muldentaler Kochkunst. Dort schlummern wahrhaftige Perlen, die nur darauf warten, von Ihnen gehoben zu werden, damit sie jeder in unserem Muldentaler-Wurzener Familienkochbuch bewundern, zubereiten, genießen kann.
Selbstverständlich steht unter Ihren Rezepten Ihr Name und Wohnort, ja, Sie schufen Sich ein Denkmal, wo Ihre Kinder, Enkel stolz auf Sie sind.
Ralf Hunger Deutschlands dichtender Koch, unterlegt das Buch mit zum Thema passenden Gedichten aus seiner Feder, so erhält es auch eine lustige Note.
Es soll ein Volkskochbuch entstehen, im wahrsten Sinne des Wortes, wo das Volk das Wort ergreift, und nicht selbsternannte Profis. Unser Ziel ist es außerdem, jeder soll sich unser Muldentaler-Wurzener Familienkochbuch leisten können. Deshalb kalkulierte der Wurzener Blaukaut-Verlag haarscharf.
Teilnehmer bekommen das Buch vom 01. 04. 2011 bis zum 31. 10. 2011 zum Subskriptions-Sonderpreis von 12,90 Euro, Nichtteilnehmer 14,90 Euro, danach für 15,90 Euro.
Bitte Ihre Texte als PDF-Datei, lektoriert einsenden an Wurzener Blaukaut-Verlag, Postfach 1302, 04808 Wurzen.
Unsere älteren Familienmitglieder, welche über keinen PC verfügen, lassen sich bitte einmal von Ihren Kindern oder Enkeln helfen, da fast ein Jeder von Ihnen einen PC oder Laptop besitzt, erledigen Sie die Schreibarbeiten im Handumdrehen.

Nach Eingang Ihrer Datei (bitte 2x 55 Cent-Briefmarke beilegen) erhalten Sie vom Verlag ein Bestätigungsschreiben mit einem Bestellschein, wo wir Sie bitten, diesen bis zum 31. 12. 2010 an den Verlag zurückzuschicken. Für Porto, Verpackung, Transport kommen 3,99 Euro hinzu.
Bitte überweisen Sie kein Geld im Voraus!
Erst nachdem Sie den Bestellschein erhalten, überweisen Sie auf die angegebene Verlagskontonummer. Bitte Ihre Anschrift deutlich lesbar aufschreiben, ganz wichtig, damit wir die eingegangenen Rezepte richtig zuordnen können. Ihre bestellten Bücher erhalten Sie dann bequem per Postpaket zugeandt, sobald diese erschienen sind.